page1
page2
page3
page4
page5

2013-12-29 01:30 Stroke Unit und Rolls-Royce

Blauer Rolls-Royse - Rollator

In dem Städtischen Klinikum Lüneburg erhielt ich ein Bett auf der Stroke Unit.

Und das Beste, dass mir in dieser Nacht passiert ist, Krankenschwester Yasmin (wenn ich mich recht erinnere) stellte mir einen Rolator ans Bett.


Mein blauer Rolls-Royce für die nächsten 10 Tage.

 

Er ermöglichte mir,

  • dass ich zur Toilette, zum Duschen und
  • den Kaffee und Tee für mich und meine Mit-Patienten holen konnte.
  • Die Freiheit sich OHNE Hilfe von einem Ort zum anderen zu gelangen, auch wenn diese nur wenige Meter entfernt waren, war der erste Schritt zurück - oder der Neuanfang.